Nacktschnecken: Was andere total eklig finden, rührte Ayda Fields, die Freundin von Robbie Williams, angeblich fast zu Tränen!

Ekel-Geschenk zum Geburtstag

03.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Wer sich bei Themen, wie Blutegelbehandlungen oder Hautschüppchen fressenden Fischen nicht angeekelt wegdreht, sondern neugierig aufhört, für den dürften Haare verspeisende Nacktschnecken bestimmt auch ganz interessant sein. Denn was für die meisten nach "Igitt!" klingt, rührte Robbie Williams' Herzdame Ayda Field fast zu Tränen! Zu ihrem 29. Geburtstag schenkte ihr der britische Sänger nämlich gleich mehrere dieser ominösen Schleimtierchen, deren Hauptaufgabe darin liegen soll, sich von Haaren zu ernähren, die Haut zu erneuern und dieser anschließend durch ihre natürlichen, schleimigen Absonderungen Feuchtigkeit zu spenden. Brr! Ob das Körperpflegeritual von Ayda Field ab sofort so aussieht: Duschen, Nacktschnecken auflegen, warten, Nacktschnecken abnehmen, anziehen, fertig?

Lieblinge der Redaktion