Ela Tas möchte in den Playboy.

Ela Tas: Von "Promi Big Brother" in den Playboy

26.08.2014 > 00:00

© SAT.1/Willi Weber

Ela Tas hat nach ihrem Rauswurf bei "Promi Big Brother" große Pläne. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme bei "Der Bachelor", wo sie sich als Sex-Bombe inszenierte. In diese Richtung möchte Ela Tas auch in Zukunft gehen.

Sie wäre nicht abgeneigt, für Nackt-Fotos zu posieren, wie sie top.de verraten hat: "Wenn die Umstände stimmen: Ja, ich würde mich für den Playboy ausziehen. Aber es kommt eben darauf an, wie das umgesetzt wird."

Dass sie nach "Promi Big Brother" eine große TV-Zukunft vor sich hat, ist für Ela Tas selbstverständlich, vor allem weil sie nun viele Fans gewonnen habe: "Ich war wirklich überrascht von den Reaktionen im Netz. Ich hätte nie gedacht, wie viel Sympathie und Herzlichkeit mir da entgegenschwappt."

Die könnte bald auch in die USA überschwappen: "Es gibt gerade eine Menge Angebote für mich, sogar aus den USA." So könne sie es sich leisten, wählerisch zu sein: "Ich prüfe das alles sehr genau, denn für meine Zukunft bin ich auf jeden Fall hoch motiviert."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion