Elba bat Beyonce nicht um Hilfe bei Musikkarriere

Elba bat Beyonce nicht um Hilfe bei Musikkarriere

09.07.2009 > 00:00

Idris Elba weigerte sich, seine "Obsessed"-Filmkollegin Beyonce Knowles um Hilfe beim Start seiner Musikkarriere zu bitten. Der britische Schauspieler arbeitet zurzeit an seinem ersten Album und plant, zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr durch Europa zu touren. Elba arbeitete mit Knowles zusammen, als sie den Kinothriller "Obsessed" drehten, doch obwohl er gut mit der R&B-Sängerin befreundet ist, hat er nie mit ihr über seine eigenen musikalischen Ambitionen gesprochen. Elba zur britischen Zeitschrift "Now": "Ich bin eigentlich ein bisschen nervös, meine Sachen Leuten vorzuspielen, mit denen ich arbeite. Nachdem ich mit Beyonce arbeitete, lernten wir uns wirklich gut kennen, aber ich sagte nicht, 'Hey, hasst du gewusst, dass ich Musik mache?' Beyonce ist ein überragendes Talent und ein Star, aber ich hätte es lieber, wenn sie meine Sachen einfach hören würde und sagen, 'Das gefällt mir. Ich will mit ihm arbeiten,' anstatt durch andere Wege." © WENN

Lieblinge der Redaktion