Elizabeth Hurley: Kurzzeitige Trennung von Shane Warne

Elizabeth Hurley: Kurzzeitige Trennung von Shane Warne

17.04.2012 > 00:00

Elizabeth Hurley hat jetzt bestätigt, dass sie und ihr Verlobter Shane Warne sich kurzzeitig getrennt hatten, bevor sie sicher waren, füreinander bestimmt zu sein. Die "Gossip Girl"-Darstellerin ist seit 2010 mit dem Cricketspieler zusammen und seit letztem Jahr sind die beiden sogar verlobt. Vor der Verlobung haben sich die Schauspielerin und der Australier jedoch kurzfristig getrennt, wie Hurley jetzt in einem Interview mit der britischen Zeitschrift "Hello" verraten hat. "Ja, aber wir haben uns dann doch zusammengerissen und entschieden, dass wir uns zu gut verstehen, um es nicht noch einmal zu probieren", bestätigte der "Austin Powers"-Star. "Wie Elizabeth bereits gesagt hat, haben wir uns kurz getrennt, aber dann gemerkt, dass das was wir haben, etwas ganz besonderes ist", erklärte auch ihr Verlobter gegenüber der Publikation. Vor ihrer Beziehung mit Warne war Elizabeth Hurley mit Arun Nayar verheiratet, bekannt wurde sie an der Seite von Hugh Grant. © WENN

Lieblinge der Redaktion