Elizabeth Olsen: Verliebt in Boyd Holbrook

Elizabeth Olsen: Verliebt in Boyd Holbrook

09.11.2012 > 00:00

Elizabeth Olsen hat einen neuen Freund - der Glückliche ist Schauspielkollege Boyd Holbrook. Die jüngere Schwester der berühmten Olsen-Zwillinge hat am Filmset zu "Very Good Girls" die Liebe gefunden und wurde aktuell mit ihrem Co-Star Boyd Holbrook Hand in Hand gesehen. Wie ein Insider dem Magazin "US Weekly" verriet, ist das Paar schon seit längerem zusammen: "Sie daten schon seit einer Weile, aber sie haben natürlich versucht, es geheim zu halten", berichtet dieser. Zwischen den Beiden sollen bereits beim ersten Treffen die Funken gesprüht haben, so weiß der Insider: "Sie haben sich zum ersten Mal beim Lesen des Drehbuchs getroffen und die Chemie hat von Anfang an gestimmt." Besonders für Olsen soll es laut "US Weekly" etwas ganz besonderes sein, da sie eigentlich keine Beziehung mit einem Schauspieler eingehen wollte. Die Quelle verrät jedoch: "Sie arbeitet so viel und am Filmset trifft sie einfach Leute. Sie mag ihn wirklich!" Gerade erst hatte Olsen in einem Interview offenbart, dass sie auf ältere Männer steht: "Ich hatte schon immer eine Schwäche für Silberfüchse", scherzt die 23-Jährige, die mit ihrem 31-jährigen Holbrook wohl noch etwas warten muss, bis er seine blonde Haarpracht gegen ein elegantes Grau austauscht. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion