Kriselt es in der Ehe von Ellen Pompeo und Chris Ivery? Er soll angeblich eine Affäre mit einem Teenager gehabt haben!

Ellen Pompeo: Hat Chris sie mit einem Teenager betrogen?

10.09.2009 > 00:00

© GettyImages

Hat Chris Ivery die schwangere Ellen Pompeo mit einem Teeager betrogen? Angeblich soll er dem "Grey's Anatomy"-Star mehr als einmal untreu gewesen sein...

Eigentlich sollte sich "Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo happy das Baby-Bäuchlein reiben und mit Ehemann Chris Ivery die Tatsache feiern, dass sie nach zwei Jahren Ehe den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Eigentlich. Denn wie jetzt durchsickerte, soll Chris mit seinen Gedanken in den letzten Monaten weniger bei seiner schwangeren Ehefrau als bei einem 19-jährigen Teenager gewesen sein und Ellen mehrfach betrogen haben!

"Ja, ich hatte eine sexuelles Verhältnis mit Chris", gestand die junge Kellnerin Rachel Artz gegenüber dem US-Magazin "Star". "Wir sind mehrere Male miteinander ins Bett gegangen." Über einen Zeitraum von drei Monaten habe Chris die heimliche Geliebte immer wieder in Hotels in Boston, Miami und in einer Privatresidenz auf der Insel Martha's Vineyard getroffen und ihr leere Versprechungen gemacht.

"Chris hat gesagt, er wolle Rachel zu einem Star machen. Das war sein Lockmittel", so ein Insider, und ergänzt, dass der Plattenproduzent offenbar keinerlei Skrupel hatte, während seiner Treffen mit der Geliebten mit Ellen zu telefonieren! "Chris hat vor Rachel häufig Anrufe von Ellen entgegengenommen und über ihr Baby gesprochen. Aber er sprach nicht sonderlich gut von Ellen, wenn er von ihr sprach. Er ließ sie wie eine Diva aussehen..."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion