Elton John ersetzt George Michael

Elton John ersetzt George Michael

04.10.2012 > 00:00

Elton John wird an Stelle von George Michael das Eröffnungskonzert in einer neuen Halle in Perth geben - Michael hatte seine Australientour kürzlich abgesagt. Der "Can You Feel the Love Tonight"-Interpret springt bei einem Konzert für seinen Kollegen George Michael ein, der kürzlich seine Australien-Tournee absagte, weil er sich nach seiner Lungenentzündung im letzten Jahr noch nicht wieder stark genug fühlt. Statt Michael wird nun John das erste Konzert in der neugebauten Konzerthalle in Perth geben. John erklärt in einem Statement: "Mein lieber Freund George Michael hat auf seiner "Symphonica"-Tour bereits einige tolle Konzerte gegeben und mir tut es sehr Leid, dass er das Perth-Konzert nicht spielen kann. Allerdings freue ich mich, dass ich statt seiner als erster in der neuen Arena auftreten darf." Das neue Gebäude wartet demnach mit allen Raffinessen auf, die sich ein Musiker für seinen Auftritt wünschen kann und so freut sich John: "Es ist ein unglaubliches Gebäude. Ich habe gehört, dass man sogar das Dach zurückfahren kann, um unter den Sternen zu spielen. Meine Band und ich werden dafür sorgen, dass der Eröffnungsabend unvergesslich wird." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion