Elton John: "Ich schreibe nicht über die königliche Hochzeit"

Elton John: "Ich schreibe nicht über die königliche Hochzeit"

29.11.2010 > 00:00

Elton John ist immer noch ganz aus dem Häuschen über die königliche Hochzeit im April 2011, trotzdem wird er seine Spezialausgabe der britischen Zeitung "The Independent" am 1. Dezember anderen Thema widmen. Der Superstar war eng mit Prinzessin Diana, der Mutter von Prinz William befreundet und sang auch auf ihrer Beerdigung - Trotzdem hat er nicht vor, seine Spezialausgabe der britischen Zeitung "The Independent" am Welt-AIDS-Tag in eine Sonderausgabe zur königlichen Hochzeit zu verwandeln. Elton John: "Es wird nicht viel über die königliche Heirat zu lesen sein. Ich denke wir haben davon erst einmal genug gehört." Trotzdem hofft der Sänger bei der Zeremonie im April nächsten Jahres in London auftreten zu dürfen. "Wahrscheinlich draußen als Straßenmusiker", witzelt John. Es wird erwartet, dass er zur engeren Auswahl Williams gehört, um auf seiner Hochzeit mit Kate Middleton zu spielen. Der Sänger hatte Diana bei ihrer Beerdigung 1997 eine veränderte Version seines Hits "Candle in the Wind" gewidmet . © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion