Elton John überwindet Technik-Phobie

Elton John überwindet Technik-Phobie

29.03.2011 > 00:00

Elton Johns kleiner Sohn hat den Sänger endlich ins 21. Jahrhundert katapultiert - der altmodische Superstar hat sich sein erstes iPad gekauft, damit er seinen Sohn auch unterwegs beim Telefonieren sehen kann. Der "Rocket Man"-Star ist bekanntermaßen altmodisch wenn es um neue Technologien geht. Doch die Geburt seines Sohnes hat nun alles verändert, wie sein Partner David Furnish verraten hat. "Das hat Elton ins Computer-Zeitalter befördert. Für jemanden, der sich weigert den Computer und das Internet zu nutzen, war die Lieferung seines ersten iPads ein großer Schritt. Es ist praktisch, weil es eine Camera hat und er möchte die Möglichkeit haben, unseren Sohn beim Telefonieren zu sehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion