Elton John verteidigt Rap-Stars

Elton John verteidigt Rap-Stars

28.01.2011 > 00:00

Elton John bittet Musik-Fans, Rap nicht zu verhöhnen - Stars wie Kanye West und Eminem seien ein "Phänomen". Der "Rocket Man"-Sänger hat für Wests letztes Album "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" sogar einen Song mit dem Rapper aufgenommen und verriet jetzt TeenMusic.com, dass er sich für jede Art von Musik begeistert. "Ich habe nie irgendeine Form von Musik verspottet. Ich höre mir alles an. Ich bin zum Beispiel auf der neuen CD von Kanye West. Ich habe aber auch bei einer CD von Alice in Chains mitgemacht. Leute die sich über Rapmusik lustig machen, und sagen sie mögen es nicht, sollten sich mal Kanye im Studio anschauen. Oder Eminem, wenn er im Studio rappt. Es ist ein Phänomen. Verurteile es nicht, bevor du es nicht gesehen hast. Es kann ja sein, dass es nicht jedermanns Geschmack ist, aber man sollte es nicht verurteilen. So viele Leute in meinem Alter hören sich nichts Neues mehr an. Ich mag neue Sachen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion