Elton John wird's richten

07.06.2008 > 00:00

Dermaßen betrunken zu sein, ist gar nicht cool, so Lily Allens eigenes Fazit, nachdem sie bei den "Glamour Awards" Anfang der Woche mal wieder einen totalen Alkohol-Absturz erlitten hatte und von der Party getragen werden musste. In ihrem Blog entschuldigte sie sich für den fiesen Ausrutscher, gelobte Besserung. Jetzt naht unerwartet Unterstützung! Laut des Internetdienstes Monstersandcritics.com soll Elton John Lily seine Hilfe angeboten haben. Total nett: Sein Partner David Furnish lud sie angeblich sogar ein, für ein paar Wochen bei den beiden einzuziehen, um zur Ruhe zu kommen und über ihr Party-Verhalten nachzudenken. Ob das bei Lily ankommt? In der Vergangenheit kümmerte sich Elton schon öfter um Promis mit Alkoholproblemen, zwang zum Beispiel Robbie Williams 1997 dazu, einen Entzug zu machen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion