Elton John zollt Stephen Gately Tribut

Elton John zollt Stephen Gately Tribut

11.10.2009 > 00:00

Stars wie Sir Elton John haben dem Boyzone-Star Stephen Gately Tribut gezollt, der am Samstag plötzlich verstorben war. Der 33-jährige Sänger verstarb Berichten zufolge im Schlaf auf Mallorca, wo er mit seinem Partner Andrew Cowles Urlaub machte. Ein Eintrag auf der Website der Band bestätigte die traurige Nachricht gestern. Das Statement lautet: "Mit Bedauern bestätigen wir, dass Stephen gestern tragisch umkam, während er mit seinem Partner Andrew auf Mallorca im Urlaub war. (Wir) sind am Boden zerstört über die Nachricht und übermitteln Stephens Familie und seinen vielen Freunden überall auf der Welt unser tief empfundenen Beileid." Die anderen Mitglieder der Boyband planen, nach Mallorca zu fliegen, um mit der Familie und den Freunden des Sängers zu trauern. Gatelys enger Freund Sir Elton John und dessen Partner David Furnish gehörten zu den Ersten, die dem verstorbenen Star Tribut zollten. John in einem Statement: "David und ich sind fassungslos über diese Tragödie. Stephen war eine sehr gütige und liebenswürdige Seele. Wir übermitteln seinem Partner Andy und all seinen Freunden überall unsere Liebe und Anteilnahme." Boyzone-Manager Louis Walsh: "Wir sind absolut am Boden zerstört. Ich bin vollkommen im Schockzustand. Ich war am Montag erst mit ihm bei einer Preisverleihung. Wir wissen noch nicht viel darüber, was passiert ist... Er war ein großartiger Mensch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion