Elvis Presleys Grab wird versteigert

Elvis Presleys Grab wird versteigert

29.05.2012 > 00:00

Elvis Presleys Mausoleum kommt unter den Hammer. Die Grabstätte des Sängers, in der der "A Little Less Conversation"-Interpret 1977 seine letzte Ruhe fand, wird jetzt durch das Auktionshaus Darren Julien versteigert. Das Mausoleum soll Ende Juni unter den Hammer kommen - Presley war dort neben seiner Mutter beerdigt worden, jedoch wurden beide Grabstätten nur zwei Monate später nach Graceland, dem Anwesen des Verstorbenen, überführt. Fans von Elvis Presley können am 23. Juni nun das Mausoleum sowie das Recht auf Nutzung der Kapelle für die Trauerfeier ersteigern. Die Grabstätte ist dabei nicht das einzige, was bei der Auktion unter den Hammer kommt, denn insgesamt werden 600 Stücke aus dem Nachlass von Presley sowie denen von Michael Jackson und Frank Sinatra versteigert. © WENN

Lieblinge der Redaktion