Elyse Miller-Kennedy ist verstorben

Elyse Miller-Kennedy: "Miss World Australia" stirbt nach Autounfall

12.08.2016 > 10:46

© instagram / Elyse Miller-Kennedy

Schon vor einer Woche ereignete sich der schlimme Unfall. Die 17-jährige "Miss World Australia" Elyse Miller-Kennedy stieß mit ihrem Auto frontal in ein anderes. Die Fahrerin des anderen Wagens erlitt schwere Verletzungen am Bein, ist jedoch nicht in Lebensgefahr.

Elyse hingegen ist nach einer Woche, in der Ärzte verzweifelt um ihr Leben kämpften, verstorben. 

Über zwei Stunden steckte sie in dem demolierten Auto fest, ehe man sie ins Krankenhaus bringen konnte. 

Wie der schrecklich Unfall passieren konnte, ist derzeit noch nicht ganz klar. Laut Polizeiberichten sei Elyse ordnungsgemäß in ihrer Spur gewesen. Die Aussagen der anderen Fahrerin sollen weiteren Aufschluss über die Ursache geben.

 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion