Emily Blunt träumt vom Zirkusleben

Emily Blunt träumt vom Zirkusleben

16.03.2012 > 00:00

Emily Blunt würde Flickflack und Co. gerne perfekt beherrschen und träumt manchmal vom einem Leben beim Zirkus. Die Schauspielerin, die in "Der Teufel trägt Prada" vor einigen Jahren ihren kommerziellen Durchbruch schaffte, würde sich trotz des Erfolgs manchmal wünschen, auch in etwas anderem richtig gut zu sein. "Ich glaube, dass ich wirklich gerne gut in etwas außergewöhnlichem wäre. Ich wäre ziemlich gerne supergut im Turnen", enthüllte sie jetzt im Interview. "Ich würde total gerne diese ganzen Salti und Purzelbäume machen können. Ich möchte gerne diese ganzen Zirkustricks beherrschen, das wäre wunderbar. Ich wäre total gerne mal einen Monat lang beim Zirkus." Dabei kann sich die Aktrice auch vorstellen, die Zirkus-Thematik sogar in einem ihrer Filme aufzugreifen. "Ich fände es schön, einen Film machen, wo man das alles lernt. Als Kind war ich vom Zirkus besessen und habe sogar davon geträumt, mit dem Zirkus durchzubrennen", erinnerte sie sich. © WENN

Lieblinge der Redaktion