Eminem dementiert Versöhnungs- und Baby-Gerüchte

Eminem dementiert Versöhnungs- und Baby-Gerüchte

04.02.2010 > 00:00

Eminems Sprecher hat Berichte dementiert, der Rapper und seine Ex-Frau würden ein Baby erwarten. In dieser Woche kamen Berichte auf, die andeuteten, der "Stan"-Star und Kim Mathers hätten sich versöhnt und würden planen, ihre Familie zu vergrößern. Eminem, der mit bürgerlichem Namen Marshall Mathers heißt, hat die Gerüchte aber rasch dementiert. Eminems Sprecher: "Entgegen anders lautender unwahrer Gerüchte, die von unzuverlässigen Boulevardzeitungen verbreitet wurden, sind Marshall und Kim Mathers nicht auf irgendeine Weise romantisch wiedervereint, noch erwarten sie ein Kind zusammen. Sie sind ein geschiedenes Paar, die sich das Sorgerecht für ihre Tochter teilen und eine freundschaftliche Beziehung pflegen." Eminem und Kim waren zweimal verheiratet, zuletzt trennten sie sich 2008. Sie haben eine 14-jährige Tochter zusammen, die Hailie heißt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion