Eminem droht Mariah Carey

Eminem droht Mariah Carey

31.07.2009 > 00:00

Eminem will offenbar unter Beweis stellen, dass er wirklich eine Beziehung mit Mariah Carey hatte - und droht damit, intime Fotos der beiden zu veröffentlichen. Der Rapper hatte Anfang des Jahres eine Kontroverse losgetreten, als er in seinem Song "Bagpipes From Baghdad" andeutete, er hätte mit Carey geschlafen. Carey und ihr Ehemann Nick Cannon kritisierten Eminem daraufhin für seine unflätigen Text. Die musikalische Retourkutsche lieferte die Sängerin außerdem mit dem Video zu ihrer neuen Single "Obsessed" ("Besessen"), in dem sie wie ein Eminem-Doppelgänger aussieht. Die Antwort von Eminem ließ nicht lange auf sich warten und erschien jetzt in Form des Tracks "The Warning", den er online veröffentlichte. Darin nennt er Carey beim Namen und behauptet damit, intime Fotos zu besitzen sowie Nachrichten, die Carey auf seinem Anrufbeantworter hinterlassen haben soll. Er schrecke auch nicht davor zurück, diese Andenken ihrer Beziehung öffentlich zu machen. Eminem rappt in "The Warning": "Ich habe dich nur gedisst habe, weil du unsere Beziehung geleugnet hast. Ich bin angep**t. Ich bin jetzt besessen. Oh Mann, soll ich das wirklich in dem Video sein, mit dem Goatee. Schlampe, halt den Mund, bevor ich deine Anrufe veröffentlichte. Wie oft bist du zu mir geflogen? Ich versuche immer noch zu zählen. Du hältst besser deinen verlogenen Rand, wenn du nicht willst, dass Nick alles erfährt. Ich habe genug Schmutz, um dich darin ertrinken zu lassen. Mariah, kannst du dir nicht vorstellen, dass ich die Bilder immer noch habe?" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion