Eminem: "Nate Dogg kann nicht ersetzt werden."

Eminem: "Nate Dogg kann nicht ersetzt werden."

17.03.2011 > 00:00

Eminem zollt jetzt dem gerade verstorbenen Rapper Nate Dogg seinen Respekt er bezeichnete seinen Freund als "nicht zu ersetzen". Der Rapper war Dienstag in den frühen Morgenstunden zu Tode gekommen. Hip Hop-Stars wie Snoop Dogg, 50 Cent und Ludacris haben Nate Dogg bereits Tribut gezollt. Und jetzt hat auch Eminem, der bei zahlreichen Songs mit Nate Dogg zusammengearbeitet hat, bei E!Online seiner Trauer Ausdruck verliehen. "Nates Stimme in der Musik kann nicht ersetzt werden. Ich war einer der glücklichen Musiker, die mit ihm arbeiten durften und hatte die Ehre auch sein Freund zu sein. Nate wird schmerzlich vermisst werden. Seine Familie und Freunde haben mein aufrichtiges Beileid." Die genaue Todesursache des 41-Jährigen ist bis jetzt ungeklärt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion