Emma Roberts angeblich wieder Single

Emma Roberts angeblich wieder Single

30.05.2012 > 00:00

Emma Roberts soll sich von ihrem Freund getrennt haben und nun wieder auf Solopfaden wandeln. Die Schauspielerin soll sich laut dem amerikanischen "Star"-Magazin von ihrem Freund, dem "Glee"-Darsteller Chord Overstreet getrennt haben. Ein Freund der beiden soll der Publikation gesteckt haben, dass die Beziehung der ehemaligen Turteltauben Geschichte ist. "Es ist aus", zitiert das Magazin den Nahestehenden der beiden Stars. "Die letzten paar Wochen waren ziemlich turbulent." Das Paar wurde Anfang Mai das letzte Mal gesehen, als es gemeinsam zu einer Party in Hollywood erschien - jedoch verbrachten die beiden den Abend Augenzeugenberichten zufolge getrennt voneinander, nachdem sie zuvor noch gemeinsam für die Fotografen posiert hatten. Die beiden Schauspieler wurden erstmals im vergangenen Jahr zusammen gesehen, als sie beim legendären Coachella Festival heftig miteinander turtelten. Zuvor war die Nichte von "Pretty Woman"-Darstellerin Julia Roberts mit dem "Beastly"-Darsteller Alex Pettyfer liiert, während Overstreet unter anderem eine Liaison mit Sängerin Taylor Swift nachgesagt wird. © WENN

Lieblinge der Redaktion