Emma Roberts & Chord Overstreet: Kuscheln bei Coachella

Emma Roberts & Chord Overstreet: Kuscheln bei Coachella

16.04.2012 > 00:00

Emma Roberts und Chord Overstreet bestätigten beim Coachella Festival in Kalifornien Gerüchte um eine Wiedervereinigung und zeigten ganz offen ihre wieder neu entflammte Liebe. Die "Harry Potter"-Darstellerin und der "Glee"-Star turtelten am Wochenende beim Coachella Music Festival in Kalifornien ganz ungeniert und scheuten sich nicht, ihre neu entflammte Liebe auch in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die beiden Schauspieler schmusten auf der Festivalwiese, kicherten und schließlich schnappte sich Overstreet seine Freundin und trug sie über das Festivalgelände. Die Nichte von Julia Roberts und der Schauspieler hatten sich im Frühling letzten Jahres ineinander verliebt, nach 9 Monaten zogen sie jedoch einen Schlussstrich unter die gemeinsame Zeit. Bereits letzten Monat kamen Gerüchte um eine angebliche Wiedervereinigung der Jungdarsteller auf. Eventuelle Zweifel an einer erneuten Romanze räumten die beiden nun bei dem Festival in Kalifornien aus und zeigten ganz deutlich, dass sie wieder ein Paar sind. © WENN

Lieblinge der Redaktion