Emma Stone soll ein Sextape haben.

Emma Stone: Hat sie ein Sextape?

22.11.2012 > 00:00

© Alberto E. Rodriguez Getty Images Entertainement

Uh ohhhh... wer hätte das gedacht?! In Hollywood zirkulieren Gerüchte, es gebe ein Sextape von Schauspielerin Emma Stone (24).

Fans von "Spiderman"-Darsteller Andrew Garfield (29) haben allerdings keinen Grund zur Freude: Das pikante Filmchen soll entstanden sein, bevor die beiden ein Paar wurden.

"Emma Stone hat ein Sextape - und das ist ein Fakt. Sie hat es gemacht, lange bevor sie mit Andrew Garfield zusammen und berühmt war. Sie war jung und hat sich vermutlich nichts dabei gedacht", sagte ein Insider der US-Webseite "RadarOnline.com".

Zum Glück von Emma Stone soll das Video noch nicht zum Kauf angeboten worden sein. Das könnte sich aber jederzeit ändern. Momentan soll es noch im Besitz der Person sein, mit der sie das Sextape drehte.

"Um so berühmter Emma wird, desto lukrativer wird das Video", schätzt die Quelle die Lage ein.

Der Insider, ein enger Freund der "Crazy, Stupid, Love"-Darstellerin, sagte der Webseite, dass Emma Stone kein Mensch sein, der ein Sextape veröffentliche, um dadurch die eigene Bekanntheit zu vergrößern. Sie sei sehr glücklich und stolz auf ihre Karriere.

"Sie würde aus keinem Grund, die Veröffentlichung des Sextapes organisieren. Ganz im Gegenteil, sie würde alles versuchen, es zu stoppen. Sie hat absolut keinen Respekt für Frauen wie Kim Kardashian (32) und Paris Hilton (31), die mit der Veröffentlichung eines Sextapes berühmt wurden", erklärt Emma Stones Freund.

Bleibt abzuwarten, ob sie die Veröffentlichung ihres eigenen Sextapes wirklich verhindern kann...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion