Emma Stone verheiratet ihre Publizistin

Emma Stone verheiratet ihre Publizistin

13.11.2012 > 00:00

Emma Stone kann nicht nur gut schauspielern, anscheinend bringt sie auch Paare zusammen - für ihre Publizistin leitete sie jetzt deren Hochzeitszeremonie. Die "The Help"-Darstellerin hatte bereits 2009 dafür gesorgt, dass ihre Publizistin Holly Shakoor mit dem Regisseur Ruben Fleischer zusammen kam, indem sie während der gemeinsamen Dreharbeiten zu "Zombieland" eifrig Kupplerin spielte. Drei Jahre später stand nun die Hochzeit der beiden Turteltauben ins Haus und Shakoor konnte sich niemand besseren für die Leitung der Hochzeitszeremonie vorstellen, als die 24-jährige Schauspielerin. Ein Anwesender berichtete dem "US Magazine", dass die Aktrice die Aufgabe mit Bravour meisterte: "Sie drückte sich sehr gewählt aus und war sehr gefasst. Sie schien überhaupt nicht nervös zu sein." Stone schaffte es sogar, trotz ihrer offiziellen Position mit ein paar aufmunternden Witzen die Gäste zu erheitern. Ihren derzeitigen Freund, Schauspieler Andrew Garfield, hatte Stone als Gast mitgebracht und wie der Insider verrät, war der Darsteller des Comic-Helden "The Amazing Spider-Man" sehr stolz auf seine Freundin: "Man konnte sehen, dass er sehr begeistert von ihrem Auftritt war." Nach der Zeremonie klatschten alle Anwesenden für das Brautpaar und Stone, bevor die anschließende Party losging, an der unter anderem auch Christina Hendricks und Sofia Vergara teilnahmen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion