Emma Watson ist wieder Single

Emma Watson hat sich von ihrem Freund getrennt

12.12.2014 > 00:00

© Getty Images

Das Fest der Liebe wird Emma Watson (24) offenbar als Single verbringen. Die Schauspielerin hat sich kurz vor Weihnachten von ihrem Freund Matthew Janney (22) getrennt - und zwar kurz nach dem Umzug in das gemeinsame Liebesnest.

Erst im Januar hatten die beiden ihre Beziehung offiziell bestätigt. Jetzt ist schon wieder alles aus. Gegenüber "Daily Mail" bestätigte ein Sprecher von Emma Watson die Trennung. Die beiden sollen schon seit einem Monat nicht mehr zusammen sein; sie sollen sich "freundschaftlich" getrennt haben.

Der Grund für das Liebes-Aus sollen ihre übervollen Terminkalender gewesen sein. Sie hätten einfach nicht genug Zeit gehabt, sich um ihre Beziehung zu kümmern, heißt es. Besonders problematisch: Die beiden haben ziemlich unterschiedliche Lebensstile. Während er in Oxford studiert, jettet sie als Schauspielerin um die Welt. Klingt ganz so, als wäre dabei die Liebe auf der Strecke geblieben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion