Star-Frisuren: Darum haben sich die Stars die Haare abgeschnittenNoch am Abend des letzten Drehtags zu "Harry Potter" marschierte Emma Watson (22) in den Frisörsalon und ließ sich ihre Hermine Granger-Mähne raspelkurz schneiden. G

Emma Watson: Meistgesuchte Frisur bei Google

29.12.2011 > 00:00

© © Facebook.com/emmawatson

Schnipp, schnapp Haare ab, hieß es Anfang des Jahres für "Harry Potter"-Star Emma Watson(21).

Einmal ganz davon abgesehen, dass ihr der Pixie super steht, hat sie sich dazu Platz eins bei Google erkämpft.

Denn Emma Watsons Frisur wurde 2011 am häufigsten bei Google gesucht.

Da kann nur Justin Bieber (17) mit seiner Fönfrisur mithalten, die er vor einigen Monaten gegen eine weitaus männlichere Frisur eingetauscht hatte.

Toller Nebeneffekt: Millionen Fans von Emma Watson und Justin Bieber suchten die jeweilige Frisur bei Google, um sie sich beim Friseur nachschneiden zu lassen. Da klingelten die Kassen.

Emma Watson ist das, was Jennifer Aniston (42) Mitte der 1990er Jahre war. Die "Friends"-Darstellerin inspirierte damals Millionen Frauen zum "Rachel-Look". Auch heute ist ihre Frisur in der Google-Suche weit vorn mit dabei.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion