Emma Watson und ihr seltsames Red Carpet-Outfit

Emma Watson: Total verrücktes Outfit auf dem roten Teppich

28.09.2012 > 00:00

© GettyImages

Was hat sich denn Emma Watson (22) bei diesem Outfit gedacht? Die sonst als Stil-Ikone gefeierte Britin kombinierte bei der Filmpremiere von "The Perk of Being a Wallflower" eine Hose zu ihrem schwarzen Abendkleid.

Entweder ist Emma Watson ihrer Zeit voraus und hat einen Trend erkannt, von dem sonst noch niemand etwas gehört hat - oder der "Harry Potter"-Star hat bei der Outfit-Wahl gehörig danebengegriffen.

Womöglich konnte sich Emma aber auch einfach nicht entscheiden, ob sie lieber zum Cocktail-Kleid oder zum Hosenanzug greifen sollte - und zog deshalb einfach beides an.

"In Hollywood hat jeder einen Stylisten, der sich darum kümmert, was du wann anziehen sollst", sagt Emma Watson. "Ich finde, dass man damit ein Stück seiner Persönlichkeit aufgibt, weil Kleidung ja immer auch etwas über dich selbst aussagt."

In diesem Fall hätte Emma aber vielleicht doch auf den Rat eines Profis hören sollen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion