Emma Watson ist wieder Single

Emma Watson trauert um "Harry Potter"-Kollegen

13.07.2014 > 00:00

© Getty Images

"Harry Potter"-Fans in aller Welt trauern um Schauspieler Dave Legeno (50). Der Brite, der in der Potter-Filmreihe den Werwolf Fenrir Greyback verkörpert hatte, war am vergangenen Sonntag von Wanderern im kalifornischen Teil des Nationalparks Death Valley tot aufgefunden worden.

Auch "Harry Potter"-Star Emma Watson (24) zeigt sich bestürzt über den plözlichen Tod ihres Kollegen, twitterte: "Ich bin so traurig wegen #DaveLegeno. Er war so ein liebenswerter Mann. Ich hoffe, er ruht in Frieden".

Nach Angaben der Polizei und Gerichtsmedizin des Bezirks Inyo Country starb Legeno offenbar an einem Hitzschlag. Im "Tal des Todes" steigen die Temperaturen im Sommer regelmäßig auf deutlich über 50 Grad an. Anzeichen für ein Verbrechen gibt es keine.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion