Mayim Bialik: Ihr Gürtel war zu eng

Endlich! Mayim Bialik stillt nicht mehr!

12.02.2013 > 00:00

© Getty Images

Das wurde aber auch Zeit...

Mayim Bialik (37) hat aufgehört, ihren Sohn Fred zu stillen. Nach fast vier Jahren!

Der "Big Bang Theory"-Star ist offensichtlich zu der Überzeugung gekommen, dass vier Jahre ausreichen und nun auf ihrem Blog bekannt, dass sie abgestillt habe.

Sie schrieb:

"Alle Gegenstimmen und alle Mütter, die sich abfällig darüber geäußert haben, dass ich meinen dreieinhalbjährigen Sohn immer noch stille, werden jetzt verzückt sein. Und alle meine Freunde und die Familie, die etwas dagegen hatten, aber dennoch den Mund gehalten haben, kann ich ich jetzt beruhigen. Wir haben es nämlich eingestellt. Fred wird trotz allem ein ganz normaler junger Mann werden, der zur Highschool geht und heiraten wird. Ich habe ihn entwöhnt!"

Zum letzten Mal habe sie Fred an Thanksgiving gestillt.

Die Entwöhnung sei auch nicht so schwer gewesen, da sie ihren Sohn nicht täglich gestillt habe.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion