Er kann nicht nach Cannes

Er kann nicht nach Cannes

21.05.2008 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Pech für "Walk the Line"-Star Joaquin Phoenix! Statt beim Filmfestival im französischen Cannes unter Palmen zu wandeln, liegt der Schauspieler nun unter Schläuchen im Krankenhaus. Die Diagnose: massive Dehydration aufgrund einer fiesen Magen-Darm-Grippe. Um den halben Globus fliegen verboten! Dabei hätte es Tapfer-Mann Joaquin fast trotzdem gewagt: "Er wollte kommen", so Regisseur James Gray laut People.com. "Aber ich sagte: 'Geh zum Arzt, schau, was er meint!' Leider hat er meinen Rat befolgt , und sie haben ihn ins Krankenhaus gesteckt." Die Montag-Premiere seines Films "Two Lovers" musste Kollegin Gwyneth Paltrow deshalb auch ohne Joaquin ihn bestreiten.

Lieblinge der Redaktion