Eric Stehfest ist neu bei Unter uns

Eric Stehfest ist das neue Gesicht bei bei Unter uns

29.07.2013 > 00:00

© RTL

Eric Stehfest (24) ist ab dem 10. September als Yannick Benhöfer bei "Unter uns" zu sehen.

Der gebürtige Dresdner hat gerade erst seine Ausbildung an der Schauspielschule beendet. Lediglich das Intendantenvorspiel, welches Ende 2013 ansteht, muss er noch hinter sich bringen.

Über sein erstes Engagement freut sich der junge Schauspieler und erzählt direkt, wie er an die Rolle gekommen ist: "Vor kurzem hatte ich ein Casting für die Hauptrolle Joscha Degen bei "Alles was zählt" und bin dort unter die letzten Zwei gekommen. Man hat sich dann doch für den Kollegen entschieden. Nur wenig später bekam ich das Angebot, die Rolle Yannick Benhöfer bei "Unter uns" zu übernehmen. Das habe ich gerne angenommen."

Er hat sich auch schnell in seinem Job eingelebt. So stark unterscheidet sich die Arbeit bei der Daily Soap nicht von der am Theater, wie Eric erzählt: "Ich habe gemerkt, dass mir meine Theaterausbildung hier sehr zu Gute kommt. Man hat so viel Handwerk beigebracht bekommen, mit Tempo umzugehen, sich schnell auf neue Dinge einzustellen. So konnte ich mich auf den Dreh bei "Unter uns" unheimlich schnell einstellen und es lief direkt sehr gut. Was der Arbeit am Theater am meisten ähnelt, ist das familiäre Verhältnis. Jeder kennt sich und ist füreinander da, auch in Stresssituationen, und man hat trotzdem seinen Raum. Auch die Kameratechnik bei "Unter uns" beeindruckt mich sehr."

Mit seiner Rolle stiftet Eric direkt Verwirrung. Gerade Ringo Beckmann (Timothy Boldt) ist von seiner ersten Begegnung mit Yanick völlig überfordert.

Der Schauspieler sorgt also für eine ordentliche Portion frischen Wind in der Serie.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion