Boris Becker als neuer Wendler?

Ersetzt Boris Becker Michael Wendler im Dschungelcamp 2014?

21.01.2014 > 00:00

© Wenn

Es wäre DIE Dschungelcamp-Sensation schlechthin!

Wenn wir Dschungelcamp-Autor Micky Beisenherz glauben dürfen - und das machen wir jetzt einfach mal - dann wird kein Geringerer als Boris Becker den vorzeitig abgereisten Michael Wendler ersetzen.

Auf der Facebookseite von Micky Beisenherz steht folgendes geschrieben: "Boris Becker ist wie dieser König Midas. Nur halt komplett anders. #BorisBecker #Djokovic #ichbineinStarichrücknach."

Es folgt eine Zeichnung mit dem gehenden Wendler und dem kommenden Becker, der in Richtung Camp geht.

So abwegig ist das auch gar nicht.

Boris Becker ist gerade mit seinem Schützling Djokovic bei den "Australian Open" und der ist ausgeschieden.

Heißt - er ist vor Ort, hat Zeit und nach seinem geplatzten Werbedeal mit Mercedes braucht er auch Geld. RTL hat wieder was übrig, weil Wendler freiwillig gegangen ist. Eine perfekte Win-Win-Situation.

Wir warten gespannt heute Abend ab.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion