Erwischt! Im März wurden Agyness Deyn und Rocker Alex Greendwald schon einmal zusammen abgelichtet. Jetzt soll aus Freunden ein Liebespaar geworden sein...

Erst Freundschaft, jetzt Liebe

17.04.2009 > 00:00

© INSIGHT CELEBRITY

Alles neu macht der April! Nachdem erst im März durchgesickert war, dass zwischen Agyness Deyn und dem "The Strokes"-Musiker Albert Hammond Jr. alles aus war, sieht der Liebes-Status des Models nach ein paar Wochen schon wieder ganz anders aus. Laut TheLondonPaper.com hat sich Agy in kürzester Zeit einen neuen Rocker geangelt Alex Greenwald, Sänger der Band "Phantom Planet" und einer der Ex-Flirts von Kirsten Dunst und Agys Model-Freundin Alexa Chung! Im März war der 29-Jährige schon einmal an ihrer Seite gesichtet worden, soll zu dem Zeitpunkt aber nur freundschaftlich mit ihr verbandelt gewesen sein. Dann hat's plötzlich geknistert! In New York spazierte das frisch gebackene Paar jetzt Händchen haltend durch die City. "Sie sahen total verliebt aus und schienen sich nicht bewusst zu sein, dass sie fotografiert wurden", so ein Beobachter. "Als Agy die Paparazzi sah, wirkte sie erst, als wolle sie seine Hand loslassen. Aber dann schien sie happy zu sein, jedem zu zeigen, dass sie ein Paar sind." Ob Agy lieber mal darüber nachdenken sollte, ihr Beuteschema zu ändern? Immerhin ist Alex in der Liebes-Biografie des Models schon der dritte Freund, der in einer Band spielt und mit keinem Rocker ist's am Ende gut gegangen...

Lieblinge der Redaktion