Erwin Kintop: So tickt er wirkich

Erwin Kintop: Ein Schlagerstar in der DSDS-Jury reicht

19.04.2013 > 00:00

© RTL

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte - zurzeit hört man vieles über DSDS.

Nach den schwachen Quoten der laufenden Staffel wird darüber spekuliert, was RTL ändern könnte, um die Casting-Show wieder zum Erfolg zu führen.

Ein Gerücht besagt, die DSDS-Jury solle wieder einmal neu besetzt werden - mit den Schlager-Sängerinnen Helene Fischer und Andrea Berg.

Von der Idee sind allerdings nicht alle begeistert. Zu denen, die der Idee skeptisch gegenüberstehen, gehört auch DSDS-Kandidat Erwin Kintop (17).

"Ich hab mich schon mehr an Männer in der Jury gewöhnt. Also ich finde auch, zwei Schlagersänger sind zu viel. Eine würde reichen und dann würde ich noch eine andere Frau für die Jury aussuchen", sagte Erwin Kintop "InTouch Online".

Vor zwei Wochen begeisterte der 17-Jährige seine Fans, indem er während der Motto-Show auf ein T-Shirt verzichtete und seine Muskeln zur Schau stellte.

Bei der morgigen Motto-Show wird es allerdings wieder auf Kleidung zurückgreifen.

"Ich hab nen coolen Anzug und geile Schuhe, alles mal in einer anderen Richtung, als ich es sonst trage", verriet Erwin Kintop-

Am Samstag müssen die Kandidaten jeweils einen englischen und einen deutschen Song zum besten geben. Dem 17-Jährigen graut es vor allem vor dem englischen, "Turn Around".

"Vor dem englischen Song hab ich Angst, weil der echt schwer ist und auch noch nicht so beliebt. Ich bin gespannt, wie der Song beim Publikum ankommt. Beim deutschen bin ich mir sicherer, auch vom Gefühl, denn es ist ein gefühlvoller Song", so Erwin.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion