Conchita Wurst singt "Rise Like A Phoenix"

ESC 2014: Conchita Wurst gewinnt für Österreich!

11.05.2014 > 00:00

© gettyimages

Der ESC 2014 in Kopenhagen war zwar nicht so spektakulär wie gewohnt, doch er sorgte dennoch für jede Menge Spannung! Denn hierzulande fieberten wir nicht nur mit Elaiza mit, die einen tollen Auftritt hinlegten, sondern auch mit Conchita Wurst, die von Anfang an für einen echten Hype sorgte.

Am Ende konnte sich Conchita Wurst beim ESC 2014 tatsächlich durchsetzen und gewann den Contest! Damit sorgt die Österreicherin für eine echte Sensation! Die Wahl der bärtigen Frau zur Siegerin beim ESC 2014 ist in erster Linie eine Wahl für Toleranz in Europa. Denn selbst konservative Länder wie Irland vergaben die Höchstpunktzahl von "12" nach Österreich!

Conchita konnte mit ihrer Ballade nicht nur optisch, sondern auch gesanglich auf ganzer Linie überzeugen. Ihr Sieg für Österreich ist also völlig verdient! Conchita Wurst konnte ihr Glück kaum fassen. Schon während der Punktevergabe flossen bei ihr die Tränen. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und freuen uns mit ihr. Ein bisschen können wir uns heute auch wie Sieger beim ESC 2014 fühlen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion