ESC 2014: Wer ist eigentlich Peter Urban?

ESC 2014: Wer ist eigentlich Peter Urban?

10.05.2014 > 00:00

© Facebook / Peter Urban

Einen Eurovision Songcontest ohne ihn können wir uns kaum noch vorstellen. Denn egal ob in Kopenhagen, in Malmö oder in Düsseldorf, die Stimme, die uns durch den musikalischen Abend führt ist immer dieselbe. Und sie gehört Peter Urban.

Der 66 Jährige, dessen Gesicht kaum jemand kennt, ist ein echter Kultkommentator. Er nimmt das bunte Treiben rund um den ESC stets ironisch und haut dabei immer wieder ganz nebenbei coole Sprüche raus. Die isländische Punkband beim ESC 2014 vergleicht Peter Urban mit den Teletubbies und die lasziven Polinnen mit "Bauer sucht Frau". Auch sonst hat der NDR-Mitarbeiter für jeden Künstler ein paar interessante Fakten parat.

Schließlich kennt sich kaum jemand besser mit den ESCs der letzten Jahre aus, als er. Dass es nebenbei selbst eine Band mit dem Namen Bad News Reunion hat und außerdem als Komponist arbeitet, wissen die wenigsten. Seine Stimme und seine legendären Kommentare machen Peter Urban unverwechselbar.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion