Eva Longoria ist wieder Single

Eva Longoria: Ihr Club in Vegas wird geschlossen

14.07.2011 > 00:00

© GettyImages

Eva Longoria (35) hat momentan Glück in der Liebe, sie ist mit Eduardo Cruz (25), dem kleinen Bruder von Penélope Cruz (36) zusammen, dafür aber Pech im Geschäftsleben. Ihr Nachtclub "Eve" in Las Vegas musste schließen.

Eva Longoria ist eine kluge Geschäftsfrau: Sie übernimmt hochdotierte Werbedeals, hat erst kürzlich ein Kochbuch veröffentlicht und betreibt die Restaurantkette "Beso" in Los Angeles und Las Vegas.

In Las Vegas gehört zum Restaurant auch ein Nachtclub namens "Eve", an dem Eva Longoria beteiligt ist. Doch dieser musste jetzt schließen, weil Evas Geschäftspartner sich verkalkuliert hatten und der Club zirka 10.000 Euro im Monat Miese macht - hinzu kommen Schulden in Höhe von eineinhalb Millionen Euro.

Eva selbst sagte nichts zu diesem Vorfall, doch ihre Sprecherin bestätigte, dass der Club vorübergehend geschlossen sei. Das Restaurant "Beso" sei davon aber nicht betroffen. Obwohl dort schon im Januar Konkurs angemeldet wurde.

Eva Longoria ist derweil in Europa unterwegs und hatte vor kurzem zusammen mit Eduardo, ein Doppel-Date mit Penelope Cruz und ihrem Mann Javier Bardem.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion