Eva Longoria: Parker-Tattoos müssen weg!

Eva Longoria: Parker-Tattoos müssen weg!

23.10.2012 > 00:00

Eva Longoria will die Zeichen ihres Ex-Mannes nicht mehr auf der Haut tragen - sie lässt nun die Tattoos entfernen, die sie sich einst stechen ließ, um immer an ihn erinnert zu werden. Die schöne "Desperate Housewives"-Darstellerin hat sich nun in die Hände eines Profis begeben, um sich von den Tätowierungen, die sie an ihren Ex-Mann Tony Parker erinnern, zu trennen. Während der gemeinsamen Zeit mit dem Sportler hatte sich Longoria drei Tätowierungen stechen lassen, die sie nun an ihren Verflossenen erinnern - so prangen das Datum der Eheschließung, die Initialen ihres Ex-Mannes und dessen Trikotnummer auf dem Körper der zierlichen Schauspielerin, die am Wochenende nun mit einer frischen Narbe im Nacken gesichtet worden war. Dort war bisher die Zahl "9" zu sehen gewesen. Bis das Tattoo vollständig verschwunden sein wird, muss sich Longoria noch einigen weiteren schmerzhaften Behandlungen unterziehen, heißt es. Eva Longoria und der Basketball-Star Tony Parker trennten sich im Jahr 2010 nach drei gemeinsamen Ehejahren. Angeblich war die Untreue ihres Mannes der Grund dafür, dass die Ehe in die Brüche ging. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion