Bei Eva Longoria steht eine Scheidung an

Eva Longoria: Sie will alle Liebes-Tattoos entfernen lassen

22.11.2010 > 00:00

© getty images

Das hätte sie sich mal früher überlegen müssen: Eva Longoria (35) möchte nach dem Scheitern ihrer Ehe sämtliche Liebes-Tattoos, die sie an den Ex, Tony Parker (28), erinnern entfernen lassen.

Die "Desperate Housewives"-Schauspielerin möchte nichts mehr an ihrem Körper haben, was an ihren betrügerischen Ehemann erinnert.

Ein Jahr lang soll Tony Parker einer gemeinsamen Freundin des Paares schlüpfrige SMS geschrieben haben. Eva Longoria bekam jetzt erst Wind davon und trennte sich sofort.

Da können Liebeserinnerungen in Form von Tätowierungen nur stören und deshalb muss ein guter Laser ans Werk.

"Der Desperate-Housewives-Star hat sich über die besten Tattoo-Entfernungs-Spezialisten in Hollywood schlau gemacht, um jemanden zu finden, der sorgfältig die farbigen Erinnerungen an ihren Bald-Ex-Mann Tony Parker weglasern kann", schreibt die "Chicago-Sun Times".

Eva Longoria hat unter anderen, folgende Tattos: Eine Neun im Nacken, die für Tony Trikotnummer steht. Außerdem hat Eva Longoria 07/07 in römischen Zahlen am Handgelenk: das Hochzeitsdatum der beiden.

Das könnte noch mal schmerzhaft werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion