Eva Longoria trennt sich von Eduardo Cruz

Eva Longoria trennt sich von Eduardo Cruz

09.03.2012 > 00:00

Eva Longoria und Eduardo Cruz sollen nach nur einem Jahr bereits kein Paar mehr sein, berichten amerikanische Medien. Die "Desperate Housewives"-Darstellerin soll sich Berichten zufolge von ihrem Freund Eduardo Cruz getrennt haben. Das Paar, das vor einem Jahr zusammenkam, sei jedoch nicht im Streit auseinandergegangen, sondern bleibe auch weiterhin befreundet, flüsterte ein Nahestehender der Aktrice dem "US Magazine". "Es war eine einvernehmliche Entscheidung, sie werden Freunde bleiben", sagte dieser. Die Schauspielerin und der kleine Bruder von Penelope Cruz wurden sich im Februar vergangenen Jahres auf einer Jacht in Florida vorgestellt. Vor ihrer Beziehung zu dem gebürtigen Spanier war die Schöne mit ihrem Ehemann, dem Basketballspieler Tony Parker, verheiratet. Die Ehe scheiterte im Januar des vergangenen Jahres nach dreieinhalb Jahren. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion