Eva Longoria will ein Andenken mitnehmen

Eva Longoria will ein Andenken mitnehmen

12.01.2012 > 00:00

Eva Longoria möchte sich am Ende der "Desperate Housewives"-Dreharbeiten ein Andenken an die Zeit bei der Serie mitnehmen. Die Schauspielerin stand 8 Jahre in ihrer Rolle als "Gabrielle Solis" vor der Kamera und nun will sie sich ein Andenken an die Zeit bei der Serie einstecken, wie sie jetzt Access Hollywood verraten hat. "Wir haben einen Anruf von ABC bekommen, dass sie jeden warnen, Sachen vom Set zu nehmen, deshalb sage ich jetzt in Interviews auch nicht, was ich klauen werde, denn es ist nicht erlaubt. Aber wir werden später ein paar Sachen klauen ... Ich werde nur nicht sagen, was ich stehlen werde." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion