Eva Mendes geht unter die Designer

Eva Mendes geht unter die Designer

12.02.2013 > 00:00

Eva Mendes entwirft eigene Mode - die Schauspielerin hat die Modeschöpferin in sich entdeckt. Die Freundin von Ryan Gosling hat nun ihre Liebe zur Mode zu einem Teil ihres Berufs gemacht und sich mit der Firma New York & Company zusammengetan, um für diese sowohl als Model tätig zu werden, als auch eine eigene Kollektion zu designen. Diese wird nach ihrer Fertigstellung unter dem Namen "Eva by Eva Mendes" in den Regalen liegen und umfasst sowohl Alltagskleidung als auch Abendkleider und Accessoires, die einen Vintage-Touch verliehen bekommen haben. Im Gespräch mit dem Branchenmagazin "WWD" verrät die Schauspielerin: "Heutzutage, wo jeder einen eigenen Stylisten hat, bewundere ich die Frauen, die sich nicht auf eine alltägliche Weise anziehen. Ich liebe es, mich wie ein individueller Mensch zu fühlen. Ich möchte diese ganzen kleinen Tipps mit anderen Frauen teilen." Obwohl die Aktrice bereits darauf brennt, das Projekt in Angriff zu nehmen, gesteht sie auch, dass es eine große Herausforderung sei. "Ich habe haufenweise Ideen, aber es ist noch ein bisschen zu früh, darüber zu sprechen. Es nimmt meine ganze Zeit in Anspruch, aber auf die bestmögliche Art. Alles, was ich sehe, ist ein mögliches Design." Eva Mendes' Kollektion wird in New York & Company-Läden in ganz Amerika in einem Shop-in-Shop-Konzept erhältlich sein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion