Zuckersüß! Ob ihre Tocher bald auch so frech in die Kamera grinst?

Eva Mendes zeigt süßes Kinderfoto auf ihrem neuen Instagram-Account

13.03.2015 > 00:00

© Eva Mendes / Instagram

Es gibt immer noch einige, die sich gegen die allgegenwärtigen sozialen Netzwerke sträuben. Gerade für Stars ist es jedoch ein sehr sinnvolles Werkzeug um mit den Fans im Kontakt zu bleiben und auch um ein wenig die Werbetrommel für ihre verschiedenen Projekte zu rühren.

Mit 41 Jahren traut sich nun Eva Mendes auch in den Social-Media-Wahnsinn und postet zum ersten Mal etwas bei Instagram.

Dabei überrascht sie ihre 100.000 Follower, die sie in nur wenigen Stunden schon hatte mit einem süßen Bild aus ihrer Kindheit. Das Foto zeigt die dreijährige Eva in einem roten Röckchen und mit einem Kopftuch.

"Ich dachte, dieses Bild wäre ein guter Anfang. 38 Jahre später glaube ich übrigens immer noch an das Comeback der Kopftücher", schreibt sie dazu. Auch ihr Profilbild zeigt sie als Kind. Da dürfte sie allerdings schon etwa sechs Jahre alt sein.

Bei Facebook startet Eva nun ebenfalls durch. Den Account gibt es allerdings schon seit 2008, doch wurde er in den letzten sieben Jahren nie benutzt. Trotzdem konnte sie in der Zeit über 4 Millionen Likes ansammeln.

Normalerweise gibt Eva wenig von ihrem Privatleben preis. Sogar ihre Schwangerschaft konnten sie und Ryan Gosling komplett geheim halten. Darum ist es auf den ersten Blick etwas überraschend, dass sie sich jetzt an Instagram und Co. herantraut.

Ihr Profiltext zeigt aber, dass es ihr offenbar nicht darum geht, Einblicke in ihr Privatleben zu gewähren: "Ich bin jetzt bei Instagram um euch auf dem Laufenden zu halten über meine Kollektion für "New York & Company" und "Circa Beauty", eine Kosmetikserie, die ich über Walgreens verkaufen werde."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion