Pari Roehi will nicht ins Dschungelcamp.

Ex-GNTM Pari Roehi im Dschungelcamp 2016?

02.03.2015 > 00:00

© Instagram / pariroehi

Es ist fast schon Tradition: Die auffälligsten Kandidatinnen von "Der Bachelor" und "Germany's Next Topmodel" landen im Dschungelcamp. Zuschauer vermuteten, dass die GNTM-Camperin 2016 schon feststeht: Pari Roehi, so meinten sie, hat das Flugticket nach Australien bereits in der Tasche.

Die 25-Jährige ist zwar nicht unter die Top 23 gekommen, trotzdem fiel sie auf. Sie war die erste Transgender-Kandidatin bei der Model-Show und musste oft ihre Lebensgeschichte erzählen. Nach ihrem Rauswurf hielt Pari nicht still und rechnete mit Heidi Klum ab: Sie sei zu nett gewesen, deshalb habe die Model-Mama "leider kein Foto" für sie gehabt.

Ihre Fans wollen bald mehr von ihr sehen und löchern sie mit Fragen, von denen sie die nach dem Dschungelcamp am meisten amüsiert: "Haha, die lustigste Frage die ich bekomme ist: ,Würdest du ins Dschungelcamp gehen?' ... Ich bin kein Star, die Antwort ist also NEIN!"

Eine klare Absage an RTL also, doch ihre Facebook-Fans kontern: "Da drin sind die meisten sowieso keine Stars!" Vielleicht überlegt sie es sich bis 2016 ja doch noch anders...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion