Alessandrra leidet unter ihrem Aussehen

"Extrem Schön" - So haben sich Karin & Alessandra verändert

14.03.2013 > 00:00

© RTL II

Sieben Kinder hat Karin (42) zur Welt gebracht, das hat Spuren hinterlassen. Alles ist schlaff und hängt an ihr herunter.

An ihrem Bauch ist zuviel überschüssige Haut. Der Anblick ließ Karin bisher erschaudern. Dazu haben auch ihre Zähne schon bessere Tage gesehen. Karin zieht sich deshalb zurück, will eigentlich gar keinen Kontakt zu anderen Menschen. Auch ihren Mann lässt Karin es spüren, dass sie sich nicht wohl in ihrem Körper fühlt. Ihre Ehe droht zu zerbrechen.

Es war also höchste Zeit für eine Verwandlung á la "Extrem schön!".

Auch Alessandra geht es nicht besser. Sie ist 32 und stammt aus Italien. Ihre Nase mag sie schon seit ihrer Kindheit nicht. Andere Kinder sind immer über sie hergezogen. Weil sie seit ihren Schwangerschaften viel Gewicht verloren hat, sind ihr Bauch und ihre Brust für Alessandra nicht mehr erträglich. Sie igelt sich zu Hause ein.

Mit eine Bauch- und Busenstraffung und einer Nasenoperation kann Alessandra endlich wieder strahlen.

Lieblinge der Redaktion