Nase, Ohren, Brüste und Bauch sind neu.

Extrem schön: So sehr hat sich Rosita verändert

11.12.2013 > 00:00

Rosita ist 47 und sehr unzufrieden mit ihrem Äußeren.

Abgesehen davon, dass sie für ihr Alter schon sehr verlebt aussieht, leidet sie unter ihren abstehenden Ohren. Auch ihre Nase findet Rosi zu groß, ihre Zähne sind in einem mieserablen Zustand.

Kein Problem für die Chirurgen von "Extrem schön".

Der nimmt sich auch ihrer Brüste und ihrem Bauch an. Alles wird straffer gemacht. Das Ergebnis ist beeindruckend.

Innerhalb weniger Wochen bekommt Rosita ein komplettes Make-Over. Auch ihr Look wird verändert. Ihre Haare sind nun dunkler und länger.

"Extrem schön" läuft immer dienstags um 21:10 Uhr.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion