Marion fühlt sich jetzt wohl

Extrem schwer: So viel hat Marion abgenommen

19.12.2013 > 00:00

© RTL II

Marion (40) war schon als Kind übergewichtig. Als 10-Jährige wog sie bereits 70 kg.

Ihre Kindheit war aber auch geprägt von sexuellem Missbrauch und Vernachlässigung. Oft hatten Marion und ihre acht Geschwister tagelang nichts zu essen. War wieder Geld für Lebensmittel da, stopften sie alles in sich herein.

Zum Schluss wog Marion 163 Kilo, schämte sich, schaute im Spiegel nur noch ihren Kopf an. Zusammen mit Felix Klemme geht sie bei "Extrem schwer" ihr starkes Übergewicht an.

Nach einem halben Jahr harter Arbeit und bereits knapp 40 Kilo an verlorenem Gewicht bekommt Marion mitten in der Sendung eine Hiobsbotschaft: Sie hat Krebs. Im Frühstadium der Krankheit werden ihr nur wenige Wochen später Gebärmutter und Eileiter entfernt.

Um sich abzulenken, achtet Marion für einige Wochen nicht auf ihre Ernährung, nimmt wieder zu.

Doch sie schafft den Absprung und hat zum Schluss sogar 45 Kilo abgenommen.

Marion ist seit sehr vielen Jahren wieder glücklich - und gesund!

"Extrem schwer" läuft mittwochs um 20:15 bei RTL II.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion