Fahri Yardim: "Selbstironisch ist Schweiger am besten!"

Fahri Yardim: "Selbstironisch ist Schweiger am besten!"

19.09.2012 > 00:00

Fahri Yardim mag vor allem den humorvollen Til Schweiger - im Schlafanzug-Einteiler gefiel er ihm am allerbesten, witzelt er. Der Schauspieler, der ab dem kommenden Jahr als neuer "Tatort"-Ermittler zu sehen sein wird, hat bei der Premiere des neuen Films von Til Schweiger verraten, dass er seinen Kollegen Til Schweiger vor allem in Rollen mag, in denen er Humor beweist. "Einen Lieblingsfilm von Til Schweiger habe ich eigentlich nicht, aber in 'Männerpension' fand ich ihn weltklasse", erklärt Yardim im Gespräch mit der Nachrichtenagentur WENN. "Und 'Knockin' on Heaven's Door' ist natürlich auch Kult. Aber in 'Keinohrhasen' fand ich ihn auch brillant. Til im Ganzkörper-Schlafanzug, das war schon ein Magic Moment", frozelt er und fügt hinzu: "Am besten ist er immer in den Filmen, in denen er am selbstironischsten ist." Grundsätzlich, so lobt Yardim den Regisseur und Schauspieler, sei Schweiger jedoch in der Lage, sowohl Komödien als auch Actionfilme zu drehen. "Das schließt sich eigentlich nicht aus, ich finde ihn gerade in der Mischung so am besten", beteuert er. © WENN

Lieblinge der Redaktion