Fall Heath Ledger ergebnislos abgeschlossen

Fall Heath Ledger ergebnislos abgeschlossen

07.08.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Die Akten zum Tod von Schauspieler Heath Ledger werden offiziell geschlossen! Obwohl die Todesursache "versehentlich Medikamentenvergiftung" schon längst fest stand, waren die Umstände weiterhin ungeklärt. Dies wird wohl nun auch so bleiben. Die Beamten werden den Fall nicht weiter zu verfolgen, weil sie glauben, dass es zu keinem brauchbaren Ergebnis kommt, so die ermittelnde Behörde. Somit wird man nie erfahren, welche Rolle Mary-Kate Olsen in dieser Angelegenheit spielte! Aus unbekannten Gründen hatte sie sich strikt geweigert, vor Gericht auszusagen, falls man ihr keine Straffreiheit garantiere...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion