Familie hält Lewis auf dem Teppich

Familie hält Lewis auf dem Teppich

08.09.2009 > 00:00

Leona Lewis schreibt es ihrer Familie zu, sie auf dem Teppich zu halten, seit sie berühmt wurde. Lewis gewann 2006 die britische TV-Talentshow "The X Factor" und wurde dann auf der ganzen Welt berühmt. Die "Bleeding Love"-Sängerin erklärt, dass ihre Wurzeln nach wie vor in London sind, wo sie aufwuchs - weil die Menschen, die ihr nahe stehen, ihr ihre Berühmtheit nicht zu Kopf steigen lassen. Lewis: "Ich komme von einem sehr normalen Ort mit einer normalen Familie und ich bleibe dem auf jeden Fall treu. Es gibt Momente, da denke ich, 'Wow', aber am Ende des Tages brauchst du einen Augenöffner und meiner sind Freunde und Familie." © WENN

Lieblinge der Redaktion