Familie mit Millionenwert

26.02.2009 > 00:00

Wenn es darum geht, ihre Namen oder ihre Gesichter für etwas herzugeben, wollen die Stars Geld sehen und zwar nicht zu knapp. Offiziell wird meistens nicht bekannt, wie viel die Promis tatsächlich für ihren Job als Werbegesichter einstreichen könnten. Außer sie machen es wie Jennifer Lopez und Marc Anthony und klagen sich ihr Gehalt öffentlich ein! Ihr Grund, gegen einen Hersteller von Kinderwagen vor Gericht zu gehen: Die Firma "Silver Cross" nutzte ein Foto der Familie, auf dem Mama und Papa ihre Zwillings-Racker gerade in ihre Buggys setzen, online und für Anzeigen, um ihre Produkte besser verkaufen zu können ohne mit J.Lo und Marc den dafür nötigen Werbedeal abgeschlossen zu haben! Und das dürfte teuer werden: Der Wert der Familie beträgt in diesem Fall nämlich mindestens 3,9 Millionen Euro, der Betrag, den das Paar laut Eonline.com an Schadensersatz fordern. Plus die Summe, die durch sie als Werbegesichter eingenommen wurde!

Lieblinge der Redaktion