Farrah Abraham ist eine gläubige Christin.

Farrah Abraham: Vom Sex-Tape zum Erziehungsratgeber

05.06.2014 > 00:00

© Michael Carpenter/WENN.com

Porno-Star und Erziehungsexpertin gleichzeitig? Das geht, glaubt zumindest die Ex Teen Mom Farrah Abraham (22).

Nachdem sie ihren Platz in der Liga der Trash-Promis mit einem Sex-Tape und Erotik-Büchern gesichert hat, arbeitet sie nun an einem weiteren Buch. Darin geht es nicht um Bett-Geschichten, sondern um das "Danach", nämlich um Kinder.

Farrah Abraham, deren Tochter Sophia fünf Jahre alt ist, schreibt einen Erziehungsratgeber. Als wäre das noch nicht merkwürdig genug, plädiert sie darin für christliche Werte.

Christin und Sex-Tape geht offenbar auch gleichzeitig, wie sie gegenüber Starcasm erklärte: "Ich muss sagen, dass der Glaube ein großer Teil meines Lebens ist. Ich bin nicht perfekt, so ist das Leben. Es gibt in Wahrheit keinen perfekten Christen."

Aber Farrah Abraham gibt sich Mühe: "Ich gehe so oft es geht zur Kirche und ich habe großartige christliche Freunde und das sind nicht solche, die sagen, sie sind Christen und sich anders benehmen."

Die ehemalige Teen Mom möchte mit ihrem Erziehungsratgeber ihren Nächsten helfen und sie in der ersten Zeit mit ihren Kindern unterstützen. "Das wird eine Art von Unterstützung und Führung, die sie während ihrer gemeinsamen Reise ins Leben nutzen können."

Damit könnte Farrah Abraham sogar Erfolg haben. Ihre Autobiografie "My Teenage Dream Ended" schaffte es sogar auf die Bestseller-Listen.

Lieblinge der Redaktion